Humanmedizin: HF-Test Mate

Der HF-Test Mate wurde entwickelt zum einfachen visuellen Funktionstest von Hochfrequenz -Strömen im Chirurgiebereich. Als völlig inaktive Einheit soll dem Operationsteam die Möglichkeit eröffnet werden in der unmittelbaren Vorbereitungs- phase der Operation angeschlossene Instrumente, Elektroden und z.T. zuführende Kabelverbindungen auf Verbindungsdefekte hin zu überprüfen. Für jede Stromart weist der HF-TestMate eine eigens gekennzeichnete Testseite auf und ist somit leicht und einfach zu bedienen.

Ein aktiver Stromfluß wird sowohl auf der bipolaren Testseite als auch auf der monopolaren Seite durch ein deutlich sichtbares Leuchtzeichen als positiv beantwortet. Und dies gefahrlos für Testperson, Patient und HF-Einheit.

  • dampfsterilierbar
  • ohne Netzanschluß
  • ohne Batterien, ohne Akku
  • passend für jedes OP-Sieb
  • einfacher optischer Funktionstest
  • Stromartunabhängig
  • monopolar und bipolar
  • leichte Handhabung
  • handlich klein

HF-8513

testmate in der Hand

HF-Test Mate, autoklavierbare Testeinheit, inaktiv zur intraoperativen Testung von mono und bipolaren Instrumenten und Kabeln